BEFÖRDERUNG VON FLÜSSIGEN GÜTERN

BEFÖRDERUNG VON FLÜSSIGEN GÜTERN
Das internationale Transportunternehmen R Group erbringt Dienstleistungen in der Beförderung flüssiger gefährlicher und ungefährlicher chemischen Gütern.
Zu beförderndeGefahrgutklassen sind ADR 3, 5.1, 6.1, 8, 9.

Die Beförderung flüssiger gefährlicher und ungefährlicher chemischen Gütern mit dem Unternehmen R Group bedeutet:

ZUVERLÄSSIGKEIT

  • Die Kraftfahrzeuge und die Sattelanhänger wurden im Jahr 2018 gebaut.
  • Die Behälter und seine Komponenten sind aus hochlegiertem Edelstahl (AISI 316Ti (V4A, EN 1.4571) hergestellt. Dies  ermöglicht aggressive, ätzende und explosionsgefährliche Flüssigkeiten zu befördern.
  • Die Zugmaschinen sind mit einem Kompressor ausgestattet, der das Entladen besonders dickflüssiger Ladung erleichtert.
  • Alle Elemente des Behälters sind mit Vakuumventilen ausgestattet, die für Dichtigkeit sorgen.

AUFRECHTERHALTUNG DER TEMPERATUR

  • Der isotherme Körper sorgt für die Aufrechterhaltung der Temperatur der Güter.
  • Es besteht eine permanente unabhängige Beheizung des Laderaums.
  • Es erfolgt die Funktion der ständigen Überwachung der Temperatur der zu befördernden Flüssigkeit während der Fahrt.

BEQUEMLICHKEIT

  • Es ist die Ausstattung für das Laden / Entladen unter Druck vorgesehen. Es besteht die Möglichkeit, die Güter beim Entladen mit Dampf oder Flüssigkeit von einer externen Quelle zu erwärmen.
  • Es sind die Absperrventile zur Vereinheitlichung der Be- / Entladung, ein geschlossenes Be- / Entladesystem (untere und obere Version) verfügbar.
  • Der Arbeitsdruck beträgt von 1,5 bis 3 bar.

BESONDERHEITEN DER BEFÖRDERUNG VON FLÜSSIGEN GÜTERN:

Alle Behälter werden in speziellen Waschanlagen in Belarus, Russland und Europa gründlich gereinigt.
Die Sauberkeit des Transports ist verbindlich durch das EFTCO-Zertifikat bestätigt.
An die Kraftfahrer werden strenge Anforderungen gestellt.
Die Kategorien von C (C1) bis E müssen obligatorisch vorhanden sein und die Kraftfahrer müssen einen speziellen Kurs bestanden haben.
Die Fahrpraxis der Kraftfahrer muss mindestens drei Jahre betragen.

Erfahren Sie die Einzelheiten der Beförderung flüssiger Güter unter Telefonnummer: +375175432999

Unsere Vorteile:
Umfangreich Fuhrpark
Der Fuhrpark hat 400 Lastzügen von führenden europäischen Herstellern
Umweltfreundlich
Alle Lastzuege entsprechen den Umweltstandards EURO-4 и EURO-5
Mobilität
Wir sind immer im Kontakt! Sie bekommen täglicher Dispositions-Bericht von LKW mit Ihren Waren, ständige Kommunikation mit Personalmanager, GPS-Satellitenortung, Kommunikation mit dem Fahrer.
Erfahrung
Das R Group-Team hat sich vom Amateur bis zum Profi entwickelt, von Paris bis Ural.
R Group ist die Beförderung, die mit der Zeit geprüft waren!
Stabilität
R Group ist immer in Bewegung!
Mit dem R Group-Team werden Sie immer voraus!
Unsere Aktionen:
Vorbereitung und Abstimmung des Transportauftrags
Erhalt der Dokumenten und die Unterzeichnung des Vertrags
Erhalt des Transportauftrags
Ausführung des Beförderung
Zahlung für die Beförderung
Kostenberechnung